GENERALVERSAMMLUNG 2020

Wir gehen davon aus, dass das Versammlungsverbot nicht in absehbarer Zeit aufgehoben wird und haben uns deshalb entschieden, gestützt auf Art. 6a der COVID-19-Verordnung 2 des Schweizerischen Bundesrates vom 13./16. März 2020, die diesjährige Generalversammlung auf den statutarischen Teil zu beschränken und auf schriftlichem Weg durchzuführen. Eine physische Teilnahme an der Generalversammlung ist den Vereinsmitgliedern damit leider nicht möglich.

Ihr erhaltet sämtliche Unterlagen dazu per Post.